Erfolgreiche Personalauswahl auf der Führungsebene unterscheidet mittelmäßige Firmen von den Champions. Es steht außer Zweifel, dass Spitzenmanager im Vergleich zu durchschnittlichen Führungskräften bessere Ergebnisse abliefern und nachhaltige Werte schaffen. Umgekehrt gilt: Fehlbesetzungen im Management können Unternehmen ruinieren. Wir helfen unseren Klienten, die beste verfügbare Führungspersönlichkeit für eine Aufgabe zu gewinnen und sich damit zugleich den entscheidenden Vorsprung im Wettbewerb zu sichern.

Ihre Bedürfnisse erkennen

Der Suchprozess folgt bewährten Regeln. Die Erfahrung und die Professionalität unserer Partner und Mitarbeiter bürgen dafür, dass wir treffgenaue Kompetenz- und Anforderungsprofile erstellen, die exakt den Bedürfnissen unserer Klienten entsprechen. In einem intensiven Gespräch zwischen Klienten und Beratern werden die grundlegenden Anforderungen der zu besetzenden Position analysiert. Entscheidend ist jedoch die Frage, welche persönlichen Eigenschaften der ideale Kandidat mitbringen muss, um in der neuen Position Erfolg zu haben. Unsere Mitarbeiter arbeiten daher systematisch kritische Situationen heraus, mit denen der Manager wahrscheinlich konfrontiert sein wird. So werden die Kernkompetenzen sichtbar, über die der ideale Kandidat verfügen muss.

Die Besten finden

Dank ihrer Branchenkenntnis und ihrer langjährigen Erfahrung sind unsere Berater mit einer Vielzahl von Führungskräften gut vertraut. Dieser Kreis bekannter Persönlichkeiten wird durch systematische Recherchen bei jedem Suchprojekt ergänzt. Der schnelle und uneingeschränkte Wissenstransfer spiegelt die einzigartige Kultur der Zusammenarbeit bei Optimal wider. Unsere Klienten engagieren eben nicht einzelne Berater; sie engagieren eine ganze Firma mit all ihren Ressourcen und ihrer Expertise.

Persönliche Ansprache

Wie die Kandidaten angesprochen werden, entscheidet maßgeblich über Erfolg und Misserfolg eines Suchauftrages. Nur der Berater, der von Anfang an am Projekt beteiligt ist, kann die besonderen Chancen und Herausforderungen der Aufgabe überzeugend beschreiben und die Unternehmenskultur des Klienten am anschaulichsten vermitteln. Er kann sich aber auch am besten in die Motivationslage des umworbenen Kandidaten versetzen, dessen kritische Fragen glaubwürdig beantworten und so auch Führungskräfte, die kaum wechselwillig sind, für die Position interessieren. Ihr professioneller Hintergrund und ihre Erfahrung machen unsere Mitarbeiter zu ebenbürtigen Gesprächspartnern. Ihr Rat und ihr Wissen werden von den angesprochenen Führungskräften durchweg geschätzt. Das Niveau dieser Gespräche steigert die Chancen wesentlich, für unsere Klienten die besten verfügbaren Führungspersönlichkeiten zu gewinnen. Unsere Strategie, zu Klienten und Kandidaten langfristige, partnerschaftliche Beziehungen aufzubauen, macht unser Netzwerk stark und schafft Zugang zu den Top-Talenten.

Führungskräfte beurteilen

Ob ein Manager ein Unternehmen zum Erfolg führen kann, ist keine Frage formaler Qualifikationen. Entscheidend ist, wie er konkrete Herausforderungen bewältigt. In den persönlichen Gesprächen, die unsere Mitarbeiter mit den Kandidaten führen, stehen daher die Ausbildung oder bisherigen Karriereschritte des jeweiligen Managers nicht allein im Vordergrund. In erster Linie werden verhaltensorientiert die Arbeitsweise und die Einstellungen eines Kandidaten hinterfragt. „Wie genau haben Sie in Ihren früheren Positionen kritische Situationen bewältigt?“ Die Antworten auf diese und ähnliche Fragen sagen über die Persönlichkeit sehr viel mehr aus als fachliche oder technische Fähigkeiten. Sie erlauben unseren Mitarbeitern ein Urteil über die Chancen, dass der Kandidat in der neuen Position reüssiert und sich reibungslos in die spezifische Unternehmenskultur einfügt. Abgerundet wird das Bild durch eine fundierte und diskrete Überprüfung der Referenzen.

Verhandlungen zum Erfolg führen

Im Wettlauf um die Besten ist der Grat zwischen Erfolg und Misserfolg schmal. Die Mitarbeiter von Optimal spielen daher als Mittler und Moderatoren zwischen Kandidat und Klient auch in der kritischen Phase der Vertragsverhandlungen eine wichtige Rolle. Sie haben im Rahmen der Suche zu den umworbenen Führungskräften ein Vertrauensverhältnis aufgebaut. Sie kennen daher die Erwartungen und Einstellungen des Wunschkandidaten, was die Position oder die persönlichen Konsequenzen des Stellenwechsels betrifft. Und sie bringen ihr Wissen sensibel in die Diskussion ein. Sie sind so in der Lage, letzte Hindernisse, die einem Vertragsabschluss entgegenstehen, aus dem Weg zu räumen. Ohne Interessenkonflikt können wir beide Seiten – Kandidat und Klient – lösungsorientiert beraten.

Den Erfolg sichern

Wir haben den Ehrgeiz, dass die mit unserer Unterstützung berufenen Führungskräfte die in sie gesteckten Erwartungen mehr als erfüllen. Mit dem Vertragsabschluss ist unser Mandat daher nicht beendet. Wir fühlen uns verpflichtet, auch bei der Integration der Führungspersönlichkeiten zur Seite zu stehen, und suchen in regelmäßigen Abständen das Gespräch mit Klient und Kandidat. Diese intensive Nachbetreuung entspricht nicht allein unserem Verständnis von Professionalität, sie stellt zugleich eine Investition in die Zukunft dar. Denn die andauernde Verbindung zu den Unternehmen ist ein Grund, warum unsere Beratungstätigkeit hauptsächlich auf Folgeaufträge langfristig zufriedener Klienten zurückgeht. Sie vertrauen auf unsere Integrität und unser Können.

Personalberatung

Wir unterstützen Sie bei der Identifizierung und im gesamten Prozess der Führungskräfte-Strategie – von der Evaluierung bis hin zur Entwicklung und Nachfolgeplanung von Top-Führungskräften sowie beim strategischen Talent Management.

Leadership Services umfasst alle Dienstleistungen, mit denen wir Sie bei der strategischen Weiterentwicklung Ihres Führungskräfteportfolios umfassend unterstützen können, wie zum Beispiel Management Appraisal, Team Effectiveness Review oder Entwicklungsplanung. Entscheidend für die erfolgreiche Umsetzung einer Führungskräfte-Strategie ist es, die Aktivitäten in diesem Bereich konsequent an der Unternehmensstrategie auszurichten.

Ein vielfältiges Spektrum von Beratungsleistungen

Unsere Dienstleistungen umfassen die Bewertung von Top-Führungskräften im Hinblick auf:

  • skalierte Kompetenzmodelle
  • Erfahrung
  • Wettbewerbsposition (Benchmarking) sowie
  • Wachstums- und Veränderungspotenzial.

Aufgrund unserer umfassenden Expertise können wir Unternehmen besonders in folgenden Bereichen unterstützen:

  • Weiterentwicklung und Beurteilung von Top-Führungskräften
  • Gewinnung neuer Top-Führungskräfte
  • Effektivitätsmaximierung von Führungsteams
  • Planung und Begleitung von Nachfolgeregelungen
  • Aufbau von internen Evaluierungs-Fähigkeiten sowie von Kompetenzen zur Entwicklungsplanung

Management Appraisal

Setzen Ihre Spitzenkräfte die Unternehmensstrategie erfolgreich um? Verfügen Sie über die richtigen Führungskräfte, um schlagkräftige Führungsteams zu bilden? Kennen Sie Ihre Potenzialträger und wissen Sie, wer zukünftig eine größere Verantwortung übernehmen kann?

Angesichts des intensiven Wettbewerbs um die besten Führungskräfte und im Hinblick auf die Kosten, die mit der Rekrutierung und Bindung von Top-Führungskräften verbunden sind, ist es auch ein Gebot der wirtschaftlichen Vernunft, Spitzenkräfte systematisch und vorausschauend zu fördern.

Unsere Arbeit erstreckt sich über alle wichtigen Branchen und Regionen der Welt – ein Indiz dafür, dass Unternehmen erkannt haben, wie wichtig eine möglichst objektive Evaluierung der eigenen Führungs- und Nachwuchskräfte ist.

Transparenz schaffen

Wir analysieren umfassend die Managementressourcen unserer Klienten. Dies ermöglicht es Unternehmensführern, substanzielle Personalentscheidungen zu treffen sowie längerfristige Strategien zur Entwicklung der Gesamtorganisation und einzelner Führungskräfte zu definieren und umzusetzen. Auch bei der Besetzung wichtiger Funktionen, dem Aufbau von Teams oder bei Entscheidungen im Hinblick auf Fusionen und Übernahmen werden unsere Analysen zu Rate gezogen. In der Vergangenheit haben unsere Klienten diesen Ansatz auch genutzt, um Restrukturierungen und Due Diligence-Maßnahmen zu begleiten.

Unser Management Appraisal folgt einem bewährten, auf die speziellen Anforderungen und Bedürfnisse des Klienten zugeschnittenen Verfahren. So können die im Unternehmen vorhandenen Leistungs- und Potenzialträger erkannt und Maßnahmen zur Führungskräfteentwicklung angestoßen werden:

  • Wer sollte zeitnah ein Programm zur Führungskräfteentwicklung durchlaufen?
  • Wer ist in seiner momentanen Funktion ggf. unterfordert?
  • Wer sollte unbedingt im Unternehmen gehalten werden?
  • Wessen Rolle müsste neu zugeschnitten und anders ausgerichtet werden?
  • Individuelle Leistung bewerten und Potenziale erkennen

In jedem Management Appraisal legen wir die für die Beurteilung von Führungskräften relevanten Kompetenzen und Maßstäbe fest. Dabei nutzen wir unser Kompetenzmodell, das auf unserer jahrelangen Erfahrung im Umgang mit skalierten und global einheitlichen, verhaltensbasierten Kompetenzen beruht.

Unser unabhängiger Beurteilungsprozess gewährleistet eine verlässliche und belastbare Bewertung von Top-Führungskräften. Ziel ist dabei, die künftige Leistung einer Spitzenkraft möglichst genau zu prognostizieren.

Dabei wird jeder Manager anhand eines transparenten Systems beurteilt, mit dem Markt verglichen und auch hinsichtlich seines künftigen Potenzials bewertet. Auf dieser Grundlage unterbreiten wir Empfehlungen für wichtige Neubesetzungen, Beförderungen und entsprechenden Entwicklungsbedarf.

Team Effectiveness Review

Arbeiten Ihre Teams erfolgreich zusammen? Setzen Sie Ihre Spitzenkräfte optimal ein? Ist Ihr Führungsteam in der Lage, die definierten Geschäftsziele zu erreichen?

Ob in Zeiten der Krise oder des Wachstums, es ist stets eine Herausforderung, gute Einzelspieler zu einem wirklich schlagkräftigen Team zu formen. In dieser Frage regiert zumeist noch das Bauchgefühl anstelle eines systematischen Ansatzes. Nach jahrelangen Erfahrungen mit Top-Teams und Boards haben wir sechs Dimensionen identifiziert, die für die erfolgreiche Zusammenarbeit von Führungsteams entscheidend sind. Anhand dieser Dimensionen – Effizienz, Balance, Ausrichtung, Resilienz, Energie und Offenheit – können Stärken und Schwächen eines Teams aufgezeigt werden. Anschließend werden konkrete Empfehlungen gegeben, wie die Effektivität des Teams im Hinblick auf Unternehmensziele nachhaltig verbessert werden kann.

Ein Team Effectiveness Review evaluiert die Leistungsfähigkeit Ihres Teams und schafft Transparenz, welche Schwachstellen anzugehen sind. So ist es möglich,

  • die Teampraxis insgesamt ebenso wie Interaktions- und Verhaltensmuster aufzuzeigen
  • unterschiedliche Wahrnehmungen einzelner Teammitglieder hinsichtlich der Zusammenarbeit offenzulegen und miteinander zu vergleichen
  • den Beitrag und die Eignung der einzelnen Teammitglieder zu bestimmen
  • die kollektiven und individuellen Potenziale, Stärken und Schwächen eines Teams offenzulegen
  • die Stärken und Verbesserungsmöglichkeiten eines Teams herauszuarbeiten sowie
  • eine Roadmap zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit des Teams zu erstellen.

Haben auch Sie den Eindruck, dass Ihr Führungsteam durch eine verbesserte Zusammenarbeit noch mehr erreichen könnte? Ein “Gesundheitscheck” Ihres Teams kann dazu beitragen, die Leistung Ihrer Führungsmannschaft zu steigern.

Führungskräfteentwicklung

Zahlt sich Ihre Führungskräfteentwicklung aus? Sind Entwicklungspläne zielgerichtet auf die Vorbereitung für eine größere Verantwortung zugeschnitten? Entwickeln Sie die richtigen Führungskräfte?

Führungskräfteprogramme sind häufig unrealistisch und oberflächlich (“Suchen Sie sich einen Coach” oder “Wir schicken Sie mal auf einen Kurs”), statt einen umfassenden, ganzheitlichen Ansatz bei der Personalentwicklung zu verfolgen.

Exzellenz fördern

Gemeinsam mit Ihnen arbeiten wir daran, individualisierte und realistische Pläne zu entwickeln und umzusetzen, die sicherstellen, dass Ihre Führungskräfte aktuelle Leistungsanforderungen erfüllen und künftig Positionen übernehmen können, für die sie das Potenzial haben.

Maßgeschneiderte Führungskräfteprogramme entwickeln

Wir bieten einen klar fokussierten, maßgeschneiderten und ganzheitlichen Ansatz, der die Entwicklung auf die Geschäftsstrategie und das persönliche Profil des Managers abstimmt. Dazu gehören

  • ein gründlicher und systematischer Bewertungsprozess, in dem Stärken evaluiert und konkrete Entwicklungsmaßnahmen vorgeschlagen werden
  • die gezielte Definition von Maßnahmen mit Ihren Führungskräften, wie diese ihre Stärken optimal nutzen und vorhandene Defizite abbauen können.

Auf diese Weise entsteht ein präziser, ressourceneffizienter und verbindlicher Entwicklungsplan für Ihre Spitzenkräfte.

  • Führungskräfteentwicklung unterstützen

In einem regelmäßigen und intensiven Kontakt zur Führungskraft begleiten wir den gesamten Prozess und präsentieren nach sechs bis zwölf Monaten einen umfassenden und möglichst objektiven Fortschrittsbericht.